zum Inhalt springen

Dr. Sarah Albiez-Wieck

Universität zu Köln

Historisches Institut
Iberische und Lateinamerikanische Abteilung
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Philosophikum
Raum: 0.016

Telefon: +49 221 470 4150 (i. d. R. Mo und Do)

E-Mail: s.albiez-wieck(at)uni-koeln.de

Sprechstunde

nach Vereinbarung (i. d. r. Montags und Donnerstags), Raum 0.016 (Philosophikum, EG)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2016/17

Eine Beschreibung zu der Lehrveranstaltung finden Sie auch in KLIPS 1
Lehrmaterialien zu der Veranstaltung finden Sie in ILIAS

Unter diesem Link finden Sie die e-Tutorials, die im Rahmen des Seminars entstanden sind.

Akademischer Werdegang

seit 2015Arbeit an der Habilitation
2007-2011Promotion in Ethnologie unter besonderer Berücksichtigung der Altamerikanistik an der Universität Bonn, Titel der Dissertation: „Contactos exteriores del Estado tarasco. Influencias desde dentro y fuera de Mesoamérica”. Die Dissertation wurde mit dem 3. Preis des ADLAF Preises 2012 ausgezeichnet
2007-2010Promotionsstipendium der Gerda-Henkel-Stiftung
2004-2005DAAD-Stipendium
2003 Erasmus-Stipendium
2001-2007Studium der Regionalwissenschaften Lateinamerika (Diplom) an der Universität zu Köln, der Universidade Nova de Lisboa und der Universidad Nacional Autónoma de México

Wissenschaftliche Tätigkeit

Seit 2016Mitglied im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateineinamerikaforschung e.V. (ADLAF)
Seit 2014Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für Iberische und Lateinamerikanische Geschichte
Seit 2013- Assoziiertes Mitglied des Kompetenznetzes Lateinamerika
- Mitglied des UoC Forum Ethnicity as a Political Ressource
2010-2013Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Geschäftsführerin des Kompetenznetzes Lateinamerika an der Universität zu Köln
2009Lehrauftrag an der Universität zu Köln
2008-2009Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehr- und Forschungszentrum Lateinamerika der Universität zu Köln
2007- Wissenschaftliche Hilfskraft an der Abteilung für Altamerikanistik und Ethnologie der Universität Bonn
- Lehrauftrag an der Universität zu Köln
2005-2007Studentische Hilfskraft an der Iberischen und Lateinamerikanischen Abteilung des Historischen Institut der Universität zu Köln
2005Mitarbeit bei den Ausgrabungen des Proyecto Templo Mayor, Sexta Temporada in Mexiko-Stadt
2003-2004Mitarbeit im Führungsdienst der Ausstellung „Azteken“ in der Bundeskunst- und Ausstellungshalle, Bonn

Auslandsaufenthalte

2016Archivaufenthalt in Mexiko
2015Archivaufenthalt in Spanien
2014Forschungsaufenthalt in Peru
2009Forschungsaufenthalt in Mexiko
2008Forschungsaufenthalt in Mexiko
2004-20052 Auslandssemester an der Universidad Nacional Autónoma de México
2003Auslandssemester an der Universidade Nova, Lissabon

Geplantes Forschungsprojekt

"Producing and Negotiating Social Difference through Tax Systems. Comparing the Ottoman, Chinese and Spanish Imperial Societies in the Early Modern Period"

Die Beschreibung des Projekts finden Sie hier.

Anmerkung: Dies ist eine komprimierte Version des Videos

Anmerkung: Dies ist eine komprimierte Version

Aktuelles Forschungsprojekt